Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gitarrencheck vor dem Versand

Gitarrencheck vor dem Versand

 

 

 
 

 

Unabängig davon, ob wir die Gitarre über den Großhandel, Fachhandel oder Internetplatformen anbieten oder ob die Gitarre A-Ware oder B-Ware ist, wird jede Gitarre vor dem Versand noch mal überprüft und ggf. eingestellt. Die Instrumente werden folgendermaßen gecheckt:

 

Optik

Für viele Musiker ist die Optik der Gitarre genau so wichtig wie der Klang. Wir checken jede Gitarre und klassifizieren ggf. vorhandene Mängel abhängig vom Preis und von der Holzart der Gitarre.

 

Halskontrolle

Der Hals der Gitarre wird mit Spezialwerkzeugen überprüft und ggf. die Halskrümung mit Hilfe des Halsstabes eingestellt (mehr Infos unter Tuningtipps)

 

Saitenlage

Eine gut eingestellte Saitenlage ist für die Bespielbarkeit und Klangreinheit der Gitarre sehr wichtig. Wir stellen bei unseren Gitarren die mittlere Saitenlage ein (mehr Infos unter Tuningtipps).

 

Sattel und Stegeinlage

Am Sattel und an der Stegeinlage wird mit Hilfe der Spezialwerkzeuge der Abstand der Saiten geprüft ggf. eingestellt (mehr Infos unter Tuningtipps).

 

Mechanik

Die Mechanik wird auf Stabilität der Saitenspannung und leichte Stimmbarkeit der Gitarre geprüft ggf. eingestellt.

 

Tonabnehmer und EQ

Die Gitarre wird an den Verstärker angeschlossen und die Tonabnehmer bzw. EQ wird auf die Funktionalität (Klangstärke, Klangfarbe, Nebengeräusche) geprüft.

 

Verpackung

Jede Gitarre befindet sich in einem doppelwelligen Verpackungskarton. Dazu kommt noch ein doppelwelliger (BC-wellig) Außenkarton und zusätzliche Verpackungseinheiten zwischen dem Innen- und Außenkarton. Jeder Außenkarton wird zusätzlich mit einem roten Klebeband (Warnstreife für brüchige Ware) versehen.

 

 
© 2016 Edel-Sound